New-York-Times rechtfertigt sich mit offenem Brief: in Zukunft faire Berichterstattung?

New-York-Times rechtfertigt sich mit offenem Brief: in Zukunft faire Berichterstattung?
Ein Taxi vor dem Hauptsitz der New York Times, New York, USA, 7. Februar 2013.
Es gab viele Mainstreammedien in den USA, die sich bei den Präsidentschaftswahlen schon relativ früh auf eine Siegerin Hillary Clinton festgelegt hatten - und deutlich Partei für die Demokratin ergriffen. Speziell der New York Times wird vorgeworfen, nicht neutral berichtet zu haben. Die Zeitung wehrt sich nun mit einem offenen Brief.

ForumVostok
MAKS 2017