Video freigegeben: US-Polizei erschießt 6-Jährigen

"Ihr könnt uns nicht alle töten". EIne Demonstrantin der Black Lives Matter-Bewegung demonstriert gegen die Polizeigewalt in den USA.
"Ihr könnt uns nicht alle töten". EIne Demonstrantin der Black Lives Matter-Bewegung demonstriert gegen die Polizeigewalt in den USA.
Im Zuge des Verfahrens gegen zwei US-Polizeibeamte wurden nun verstörende Videoaufnahmen freigegeben, die zeigen wie ein 6-jähriger Junge Opfer eines Schusswaffeneinsatzes wird.

Immer wieder kommt es zu Todesopfern in Folge der anhaltenden Polizeigewalt in den USA. Gegenüber RT kritisiert der frühere Police Captain Ray Lewis, dass viele Polizisten persönlich nicht geeignet für ihren Beruf sind und die Ausbildung mangelhaft sei.