icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Mexiko: Nach blutiger Niederschlagung von Lehrerprotesten - UN fordert Untersuchung

Mexiko: Nach blutiger Niederschlagung von Lehrerprotesten - UN fordert Untersuchung
Die mexikanische Polizei gilt als äußerst korrupt, brutal und genießt wenig Vertrauen in der Bevölkerung. Nachdem bei einer Demonstration am vergangenen Wochenende mehrere Menschen getötet und verletzt wurden, fordern die Vereinten Nationen eine Untersuchung. Einige Mexikaner bezeichnen die Beamten als die "verrufenste Gang" in dem von Drogenkartellen gepeinigten Land. Dennoch erhält der Apparat milliardenschwere Unterstützung aus den USA.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen