Umfrage: Mehrheit der US-Amerikaner hält das Wahlsystem des Landes für manipuliert

Wahlkabine in den USA - Mehrheit der Bürger hält die Abstimmung für manipuliert
Wahlkabine in den USA - Mehrheit der Bürger hält die Abstimmung für manipuliert
51 Prozent der US-Amerikaner halten einer aktuellen Umfrage zufolge das Wahlsystem des Landes für manipuliert. Über 70 Prozent der Befragten sprachen sich für eine Direktwahl des US-Präsidenten aus. RT versucht sich dennoch in einer Erklärung des komplizierten Systems. Die Wahlregeln führen auch dazu, dass Donald Trump vom Parteiestablishment noch aufgehalten werden kann, auch wenn er die Mehrheit der Vorwahlen bei den Republikanern gewinnt.

In der Partei dominiert mittlerweile der Widerstand gegen eine Nominierung Trumps. Auch in der Demokratischen Partei versuchen sich die Parteistrategen an einer Beeinflussung des Systems. RT sprach exklusiv mit der Ehefrau von Bernie Sanders.