"Democracy Spring" geht weiter - Entsteht in den USA eine neue Protest-Bewegung?

Protestmarsch auf das Capitol in Washington
Protestmarsch auf das Capitol in Washington
Bereits seit drei Tagen demonstriert die neue Bewegung "Democracy Spring" (Demokratischer Frühling) in Washington. Den Protestmärschen haben sich mittlerweile auch Aktivisten der Black Lives Matter-Bewegung angeschlossen. Die Demonstranten prangern den zu starken Einfluss von Konzernen auf politische Entscheidungen an und fordern mehr soziale Gerechtigkeit. Wiederholt wurden zahlreiche Aktivisten verhaftet.