Nach neuem Mord durch US-Polizei: Anonymous veröffentlicht Daten der beteiligten Beamten

Anonymous-Aktivist bei einer Demonstration
Anonymous-Aktivist bei einer Demonstration
Nachdem die US-Polizei wieder einmal einen afro-amerikanischen Bürger erschossen hat, veröffentlichte Anonymous die privaten Daten der beteiligten Polizeibeamten. Ein verstörendes Video zeigt die Erschießung des 37-Jährigen. Die Wissenschaftlerin Sara Mokuria erklärt gegenüber RT die Motivation der Anonymous-Aktivisten für ihre Aktion.