icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

USA: Verfolgungsjagd endet mit skurriler Breakdance-Einlage

USA: Verfolgungsjagd endet mit skurriler Breakdance-Einlage
USA: Verfolgungsjagd endet mit skurriler Breakdance-Einlage (Symbolbild)
Wenn man auf ein Raubtier trifft und keine Waffe dabei hat, wird empfohlen, ungewöhnliche Dinge zu tun, um das Tier abzuschrecken. Das dachte sich wahrscheinlich auch ein US-Amerikaner, der nach einer Verfolgungsjagd in Los Angeles aus seinem Auto stieg und einfach zu tanzen begann. Was er mit der Nummer erreichen wollte, ist allerdings unklar: Die Polizei nahm den Mann trotz seiner effektvollen Tanzeinlage fest.

Wie US-Medien berichten, versuchte der Fahrer nicht, sich aus dem Staub zu machen. Er fuhr dennoch ziemlich schnell und weigerte sich zunächst, anzuhalten.

Mehr zum ThemaMann will mit Jetboot aus Australien flüchten – Polizeibeamte greifen rechtzeitig durch

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen