icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Bollywoodreif: Zweite Ehefrau tötet dritte Ehefrau ihres Mannes mit Hilfe der Töchter aus erster Ehe

Bollywoodreif: Zweite Ehefrau tötet dritte Ehefrau ihres Mannes mit Hilfe der Töchter aus erster Ehe
Bollywoodreif: Zweite Ehefrau tötet dritte Ehefrau ihres Mannes mit Hilfe der Töchter aus erster Ehe (Symbolbild)
Eine 33-jährige Frau und zugleich die zweite Ehefrau eines indischen Unternehmers soll dessen dritte Frau ermordet haben. Dabei soll sie von seinen beiden Töchtern aus seiner ersten Beziehung sowie einem Freund der Töchter unterstützt worden sein.

Der 45-jährige Sushil Mishra hatte zuvor mit seiner zweiten Frau und seinen zwei Töchtern aus der ersten Ehe in Mumbai gelebt. Als der Familienvater sich vor einem Jahr neu verliebte und beschloss, ein drittes Mal zu heiraten, endete das Familienglück. Nachdem Mishra mit seiner dritten Frau in eine andere Wohnung zog, beschloss seine zweite Frau, sich an ihm zu rächen. Sie, seine beiden Töchter und ein Freund der Mädchen erwürgten die neue Lebensgefährtin des Mannes in der Nacht auf den ersten März. Danach hüllten sie die Tote in eine Decke, fuhren in einer Rikscha bis zu einem Einkaufszentrum und entsorgten dort die Leiche. Der Mann war zu dem Zeitpunkt auf einer Geschäftsreise außerhalb der Stadt. Der leblose Körper der ermordeten Frau wurde am nächsten Tag von Einheimischen entdeckt, die anschließend die Polizei kontaktierten. Diese nahm Ermittlungen auf und fand schließlich einen Rikscha-Fahrer, der ihnen half, die Täter aufzuspüren. Die vier mutmaßlichen Täter wurden am Dienstag verhaftet.

Mehr zum ThemaBrite tötet Ehefrau wegen neuer Online-Bekanntschaft – Mord mittels Smartphones geklärt

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen