icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

London bestätigt Termin für zweite Abstimmung über Brexit-Abkommen

London bestätigt Termin für zweite Abstimmung über Brexit-Abkommen
London bestätigt Termin für zweite Abstimmung über Brexit-Abkommen
Die britische Regierung hat den kommenden Dienstag als Termin für die zweite Abstimmung im Unterhaus über das mit Brüssel ausgehandelte Brexit-Abkommen bestätigt. Das erklärte die für Parlamentsfragen zuständige Ministerin Andrea Leadsom am Donnerstag.

Falls der Deal erneut abgelehnt wird, will Premierministerin Theresa May noch in derselben Woche darüber abstimmen lassen, ob das Land ohne Abkommen aus der EU ausscheiden oder der Brexit verschoben werden soll. May hatte diese beiden Abstimmungen für kommenden Mittwoch und Donnerstag angekündigt.

Eigentlich ist der EU-Austritt Großbritanniens für den 29. März geplant. Doch bei einer ersten Abstimmung über das Austrittsabkommen Mitte Januar hatte die Regierungschefin eine krachende Niederlage eingefahren. Bemühungen, das Abkommen nachzuverhandeln, waren bisher nicht von Erfolg gekrönt. Beobachter rechnen daher mit einer zweiten Niederlage am Dienstag. Unklar ist, ob May in diesem Fall noch einen dritten Versuch wagen wird, um den Austritt doch noch am 29. März zu schaffen. (dpa)

Mehr zum ThemaIrrsinn um Holzpaletten: Großbritannien kann nach hartem Brexit kaum Waren in EU liefern

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen