icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Saudische App zur Kontrolle über Frauen: Google-Regeln "nicht verletzt"

Saudische App zur Kontrolle über Frauen: Google-Regeln "nicht verletzt"
Saudische App zur Kontrolle über Frauen "verletzt nicht" Google-Regeln
Google hält die App des saudischen Innenministeriums, die unter anderem Frauen überwacht und ihre Bewegungen einschränkt, für zulässig. Das Unternehmen vertritt den Standpunkt, dass die App die Google-Regeln nicht verletzt. Das teilte die US-Abgeordnete Jackie Speier nach einem Gespräch mit Vertretern des IT-Riesen mit. Ihr zufolge bestätigte Google, das Unternehmen habe die App überprüft und nichts Abwegiges daran gefunden.

Das Büro der Abgeordneten bestätigte gegenüber BBC das Gespräch. Google kommentierte die Aussage von Speier zunächst nicht. Die App namens Absher ist sowohl auf AppStore als auch Google Play bislang noch verfügbar.

Die App hilft saudischen Männern, die Bewegungsdaten ihrer Frauen entfernt zu überwachen und einzuschränken. Zudem hat die App ein Textnachrichten-System, das die Männer informiert, wann und wo ihre Frauen ihre Pässe benutzen. Menschenrechtsorganisationen kritisierten die App und riefen Apple und Google auf, sie zu löschen.

Mehr zum ThemaApp zur Überwachung saudischer Frauen in AppStore und Google Play entdeckt

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen