icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Proteste in Montenegro: Demonstranten fordern Rücktritt der Regierung

Proteste in Montenegro: Demonstranten fordern Rücktritt der Regierung
Proteste in Montenegro: Demonstranten fordern Rücktritt der Regierung
In der Nacht zum Sonntag haben tausende Einwohner von Montenegro gegen die Landesregierung protestiert. Die Kundgebung auf dem Unabhängigkeitsplatz in der Hauptstadt Podgorica fand bereits zum vierten Mal statt. Zu der Aktion hatte die Bürgerbewegung "Odupri se - 97 000" (auf Deutsch so gut wie „Wehre dich – 97.000“) aufgerufen.

Die Teilnehmer forderten den Rücktritt des Staatspräsidenten Milo Đukanović, des Premierministers Duško Marković und anderer Mitglieder der Regierung zum 15. März. Außerdem riefen die Protestler die oppositionellen Abgeordneten auf, das Parlament und die Parlamentswahlen zu boykottieren. Nach der Kundgebung zogen die Menschen friedlich durch die Altstadt von Podgorica. Hintergrund der Proteste sind schwere Korruptionsvorwürfe gegen die aktuelle Staatsführung. (RIA Nowosti)

Mehr zum ThemaIsraelisches Justizministerium: Anklage gegen Premierminister Netanjahu wegen Korruptionsfällen

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen