icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Moskauer Flughafen: Geschäftsflugzeug gerät in Schleudern, kommt fast unbeschadet von Landebahn ab

Moskauer Flughafen: Geschäftsflugzeug gerät in Schleudern, kommt fast unbeschadet von Landebahn ab
Moskauer Flughafen: Geschäftsflugzeug gerät in Schleudern, kommt fast unbeschadet von Landebahn ab
Ein Privatflugzeug ist am Moskauer Flughafen Scheremetjewo ins Schleudern geraten, umgedreht und dann von der Landebahn abgekommen. Der Zwischenfall ereignete sich am Dienstag. An Bord der privaten Gulfstream-Maschine, die aus der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku nach Moskau unterwegs war, waren drei Passagiere und zwei Besatzungsmitglieder. Sie blieben unverletzt.

Bei der Landung war das vordere Fahrwerk des Flugzeuges gebrochen. Die russischen Behörden leiteten eine Ermittlung ein. Ein schneller Temperaturrückgang nach dem Tauwetter könnte dazu geführt haben, dass die Landebahn mit Eis bedeckt war. Nach dem Zwischenfall wurde eine der zwei Landebahnen des Flughafens gesperrt, 15 Flüge fielen aus.

Mehr zum ThemaHorrorflug vor Gibraltar: Flugzeug schlingert bei Landeversuch

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen