icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Valentinsgeschenk für vergangene Liebe: Australischer Zoo benennt giftige Schlange nach Ex-Partner

Valentinsgeschenk für vergangene Liebe: Australischer Zoo benennt giftige Schlange nach Ex-Partner
Valentinsgeschenk für ehemalige Liebe: Australischer Zoo benennt Schlange wie Ex-Partner (Symbolbild)
Der Wildlife-Zoo in Sydney hat sich anlässlich des kommenden Valentinstages etwas Besonderes einfallen lassen. Der Gewinner eines Wettbewerbs darf eine der giftigsten Schlangen mit den Namen seines Ex-Partners benennen und das Tier ein Jahr lang kostenlos im Park besuchen.

Um teilzunehmen, muss man einen Dollar an eine Tierschutzorganisation spenden und ein Formular ausfüllen, in dem man in nur höchstens 25 Worten erklärt, warum der jeweilige Expartner bzw. Expartnerin den Schlangen-Status verdient. Wie auf der Webseite erklärt wird, erhält der Gewinner ein Zertifikat, dass sein ehemaliger Partner nach einem der giftigsten Tiere benannt ist. Der Name des Gewinners wird am Valentinstag gezogen. Alle, die noch mitmachen möchten, haben noch bis zum 13. Februar Zeit.

Mehr zum Thema - Britischer Laden bietet "Brauch nix"-Geschenk zum Valentinstag an – Umweltschützer sauer

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen