icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Kleiner Holzkohlegrill": Sängerin Ariana Grande lässt sich ein Tattoo mit Schreibfehler stechen

"Kleiner Holzkohlegrill": Sängerin Ariana Grande lässt sich ein Tattoo mit Schreibfehler stechen
"Kleiner Holzkohlegrill": Sängerin Ariana Grande lässt sich ein Tattoo mit Schreibfehler stechen (Archivbild)
Die US-Sängerin Ariana Grande wollte zur Veröffentlichung ihrer neuen Single "7 Rings" auf ihre rechte Hand ein Tattoo mit dem Titel des Liedes auf Japanisch stechen lassen. Die Pop-Star teilte das Foto des Tattoos mit ihren Followers auf ihrem Instagram-Account.

Aber die Fans bemerkten, dass der Schriftzug eine ganz andere Bedeutung hat. Die Kombination der beiden japanischen Schriftzeichen für "sieben" und "Ring" heißt auf Japanisch "Barbecue Grill". Die Sängerin antwortete den aufmerksamen Followern, sie habe absichtlich einige Zeichen ausgelassen, weil die Tätowierung sehr weh getan habe. Sie fügte hinzu: "Ich mag kleine BBQ-Grills". Das Foto ist inzwischen aus dem Instagram-Profil der Sängerin gelöscht. 

Später hat Grande ihr neues japanisches Tattoo korrigieren lassen. "Etwas besser", schrieb die 25-Jährige am Donnerstag bei Instagram, wo sie auch eine Videoaufnahme der überarbeiteten Tätowierung auf ihrer linken Handfläche zeigte. (rt deutsch/dpa)

Mehr zum Thema - Frau eines verstorbenen Tätowierers will dessen Haut retten und an der Wand aufhängen

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen