icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Mann wartet 18 Monate auf Arzttermin - reißt Zahn schließlich selbst aus

Mann wartet 18 Monate auf Arzttermin - reißt Zahn schließlich selbst aus
Mann wartet 18 Monate auf Arzttermin - reißt Zahn schließlich selbst aus (Symbolbild)
Ein 62-jähriger Mann aus der britischen Grafschaft Cornwall musste eineinhalb Jahre auf seinen Zahnarztbesuch warten. Ihm zufolge sei es unmöglich gewesen, einen Termin bei einem staatlichen Arzt in seiner Nähe zu bekommen. David Woodhouse beschloss schließlich, das Schicksal in die Hand zu nehmen und riss den wackelnden Zahn, der ihm Schmerzen bereitete, einfach selbst aus.

"Das Herausreißen selbst war deutlich weniger schmerzhaft als die langen Schmerzen, die ich davor hatte", erzählte Woodhouse. Der Mann ließ sich zuvor immer rechtzeitig untersuchen, doch nach einem Auslandsaufenthalt wurde ihm der Platz entzogen. Der 62-jährige konnte keinen anderen Arzt finden, der ihn als neuen Patienten hätte aufnehmen können. Nach diesem Vorfall ermutigte der britische Nationale Gesundheitsdienst (NHS) alle Schmerzpatienten, die Notrufnummer zu wählen.

Mehr zum Thema - USA: Frau, die seit 14 Jahren im Koma liegt, bringt plötzlich Baby zur Welt

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen