icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Lenkbarer" Guaidó: Sacharowa spottet über Boltons Tippfehler

"Lenkbarer" Guaidó: Sacharowa spottet über Boltons Tippfehler
"Lenkbarer" Guaidó: Sacharowa spottet über Boltons Tippfehler (Archivbild)
Die Sprecherin des russischen Außenministeriums Marija Sacharowa hat über den Tippfehler des US-Sicherheitsberaters John Bolton gespottet. In einem Tweet zur Situation in Venezuela nannte er den selbsternannten Präsidenten Juan Guaidó "Guiado". Marija Sacharowa unterstrich: Eine der Bedeutungen des spanischen Wortes "Guiado" sei "lenkbar".

"Es gäbe eigentlich keine Gründe, diesen Tippfehler zu beachten, aber eine der Bedeutungen des spanischen Wortes 'Guiado' lässt sich mit 'lenkbar' übersetzen", spottete Sacharowa.

Juan Guaidó erklärte sich am 23. Januar zum Übergangspräsidenten Venezuelas. Die USA erkannten ihn bereits am selben Tag als Präsidenten an.

Mehr zum Thema - Venezuela: Guaidó fordert US-Diplomaten auf, im Land zu bleiben

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen