icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Bombendrohung gegen ICE am Frankfurter Südbahnhof – 500 Fahrgäste evakuiert

Bombendrohung gegen ICE am Frankfurter Südbahnhof – 500 Fahrgäste evakuiert
Bombendrohung gegen ICE am Frankfurter Südbahnhof – 500 Fahrgäste evakuiert
Wegen einer Bombendrohung sind rund 500 Fahrgäste aus einem ICE am Frankfurter Südbahnhof evakuiert worden. Die Gleise 5 und 6 mussten gesperrt werden. Wie der Sprecher der Bundespolizei, Ralf Ströher, mitteilte, wurde die Drohung gegen 14 Uhr erhalten. Im Regional- und S-Bahnverkehr kam es zu Verspätungen und Ausfällen. 

Die Beamten der Polizei sind noch damit beschäftigt, den angehaltenen ICE-Zug zu durchsuchen. Es bleibt bislang unklar, wie lange diese Maßnahme noch dauern wird, präzisierte Ströher. Per Twitter bat die Polizei, Ruhe zu bewahren. Es seien Maßnahmen eingeleitet worden.

Mehr zum ThemaPotsdamer Gericht nach Bombendrohung evakuiert

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen