icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Amazon: Michelle Obamas "Becoming" am längsten auf Platz eins seit "50 Shades of Grey"

Amazon: Michelle Obamas "Becoming" am längsten auf Platz eins seit "50 Shades of Grey"
Michelle Obamas "Becoming" meistverkauftes Buch bei Amazon seit "50 Shades of Grey"
Die Autobiographie der ehemaligen US-First Lady hat bei Amazon in den USA einen neuen Rekord aufgestellt. Michelle Obamas "Becoming" überholte den Roman "50 Shades of Grey“ von E. L. James und ist auf Platz eins der US-amerikanischen Amazon-Bestsellerliste - so lange wie kein anderes Buch seit dem Jahr 2012. Das Werk ist außerdem gerade die Nummer eins in der Kategorie US-Politik. Die Memoiren erschienen im November 2018 und wurden sofort zum Bestseller.

In der ersten Verkaufswoche wurden 1,4 Millionen Exemplare von "Becoming" verkauft. Und obwohl der Verlag die Bücher immer wieder nachbestellte, gab es in den Weihnachtstagen auch Buchläden, in denen die Memoiren komplett ausverkauft waren.

Amazon begann im Jahr 1997, seine Bestseller-Listen zu führen. Bis jetzt gab es nur sieben Bücher, die ihren ersten Platz länger als "Becoming" verteidigten – vier davon sind J.K. Rowlings "Harry Potter"-Bücher.

Mehr zum Thema - Michelle Obamas Autobiografie avanciert zum US-Bestseller des Jahres

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen