icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Pentagon: US-Armee hat noch keine Soldaten aus Syrien abgezogen

Pentagon: US-Armee hat noch keine Soldaten aus Syrien abgezogen
Pentagon: US-Armee hat noch keine Soldaten aus Syrien abgezogen (Archivbild)
Die US-Armee hat bislang noch keine Soldaten aus Syrien abgezogen. Zunächst seien nur eine Reihe von "logistischen Maßnahmen" umgesetzt worden, die einen geordneten Rückzug aus dem Bürgerkriegsland unterstützten sollten, erklärte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Washington am Freitagabend. Einzelheiten zu Truppenbewegungen oder einem Zeitplan nannte er nicht.

Ein Sprecher des US-Militärs hatte zuvor mitgeteilt, der Abzug der US-Truppen aus Syrien habe begonnen. Die USA haben dort rund 2.000 Soldaten stationiert, vor allem Spezialkräfte und Berater sowie Ausbilder. Präsident Donald Trump hatte kurz vor Weihnachten jedoch angekündigt, die Truppen aus dem Bürgerkriegsland abzuziehen. (dpa)

Mehr zum Thema - US-Abzug aus Syrien: "Trump ändert seinen Kurs wie ein betrunkener Seemann"

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen