icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Vier Menschen sterben bei Hubschrauberunglück in Sibirien

Vier Menschen sterben bei Hubschrauberunglück in Sibirien
Vier Menschen sterben bei Hubschrauberunglück in Sibirien (Symbolbild)
Bei einer Bruchlandung eines Hubschraubers im Osten Sibiriens sind nach Angaben der Behörden mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Der Helikopter sei am Sonntag aus bislang ungeklärter Ursache nahe der Stadt Ulan-Ude abgestürzt, teilte das Staatliche Ermittlungskomitee mit.

Medienberichten zufolge brannte der Hubschrauber daraufhin vollständig aus. Aufgrund schlechter Wetterbedingungen habe der Pilot möglicherweise nicht wie geplant landen können, hieß es. Die Behörden ermittelten aber auch wegen möglichen Verstoßes gegen die Regeln des Luftverkehrs. Bei den Opfern soll es sich um lokal ansässige Geschäftsleute handeln, die gemeinsam einen Angelausflug machen wollten. (dpa)

Mehr zum Thema - Wartungsfehler war Ursache für Bundeswehr-Hubschrauber-Absturz in Mali

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen