icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Russischer Inlandsgeheimdienst FSB hebt IS-Terrorzelle im südrussischen Stawropol aus

Russischer Inlandsgeheimdienst FSB hebt IS-Terrorzelle im südrussischen Stawropol aus
Russischer Inlandsgeheimdienst FSB hebt IS-Terrorzelle im südrussischen Stawropol aus (Symbolbild)
Der Föderale Sicherheitsdienst Russlands (FSB) hat am Mittwoch die Tätigkeit eines Ablegers der Terrormiliz "Islamischer Staat" in der Stadt Stawropol im russischen Föderationskreis Nordkaukasus unterbunden. Das geht aus einem Bericht des Pressedienstes von FSB hervor.

Im Laufe der Sonderoperation leisteten die Terroristen bewaffneten Widerstand und eröffneten das Feuer gegen die Sicherheitskräfte, so dass diese Gegenwehr leisten mussten, berichtet RIA Nowosti. Die IS-Anhänger wurden getötet, unter den FSB-Beamten gab es keine Verletzten. Eine Ermittlung wegen mutmaßlicher Vorbereitung eines Terroranschlags, der Gründung eines Terrornetzwerkes und illegalen Waffenbesitzes wurde eingeleitet.

Mehr zum ThemaFSB verhindert in letzten fünf Jahren vier Terroranschläge gegen russische Militärs

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen