icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Gelähmter Student betritt dank Exoskelett selbstständig die Bühne, um sein Diplom entgegenzunehmen

Gelähmter Student betritt dank Exoskelett selbstständig die Bühne, um sein Diplom entgegenzunehmen
Gelähmter Student betritt dank Exoskelett selbstständig die Bühne, um sein Diplom entgegenzunehmen (Symbolbild)
Im 2015 Jahr zog sich der aus Venezuela stammende Student Aldo Amenta eine schwere Wirbelsäulenverletzung zu, als er unglücklich im Schwimmbad ins Wasser sprang. Er war dadurch gelähmt und konnte sich nur noch im Rollstuhl fortbewegen. Irgendwann hatte Amenta sogar überlegt, ob er sein Studium aufgeben sollte.

Im Dezember 2018, drei Jahre nach dem schweren Unfall, der sein Leben völlig veränderte, schloss Amenta erfolgreich sein Bachelorstudium ab. Er gewann zur selben Zeit außerdem etwas ganz anderes: etwas Bewegung mit seinen Gliedmaßen. Als am 9. Dezember an der Hochschule die Abschlussfeier stattfand, konnte Amenta mittels eines Exoskeletts die Bühne selbstständig betreten, um sein Diplom entgegenzunehmen. Nur beim Aufstehen aus dem Rollstuhl brauchte er noch etwas Hilfe. Als er Schritt für Schritt auf die Bühne ging, klatschte ihm das Publikum begeistert Beifall.

Mehr zum Thema"Alles ist möglich": Erster Gelähmter bewältigt London-Marathon im Exoskelett

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen