icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Mindestens 13 Tote bei Banküberfall in Brasilien

Mindestens 13 Tote bei Banküberfall in Brasilien
Mindestens 13 Tote bei Banküberfall in Brasilien
Bei einem versuchten Banküberfall in Brasilien sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei von Milagres im Norden des südamerikanischen Landes am Freitag erklärte, seien mindestens sechs der Opfer von den Tätern zuvor als Geiseln genommen worden.

Demnach ereignete sich der Vorfall in der Nacht zu Freitag, als die Banken bereits geschlossen hatten. Die Gruppe der mutmaßlichen Täter bestand aus mindestens 30 Personen. Lokalen Medien zufolge blockierten die Bankräuber eine Straße mit einem Lastwagen und stoppten das Auto einer Familie mit zwei Kindern, die sie als Geiseln nahmen. Es kam zu einem fast 20 Minuten dauernden Schusswechsel mit der Polizei, durch den die fünfköpfige Familie und weitere Menschen getötet wurden. Zwei Verdächtige wurden festgenommen. Die Kleinstadt Milagres stand nach der Tat unter Schock. (dpa)

Mehr zum ThemaBrasilianische Teufelsanbeter zerstückeln vier Menschen in Hoffnung auf Lottogewinn

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen