icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Pferdetritt rettet Rennreiter vor Krebstod

Pferdetritt rettet Rennreiter vor Krebstod
Pferdetritt rettet Rennreiter vor Krebstod (Symbolbild)
Ein Pferd hat seinem Jockey aus Irland indirekt das Leben gerettet, vorzeitig zumindest. Der 21-Jährige kümmerte sich in Australien um die Stute namens Karlakee Miss, als sie ihm eines Tages einen Tritt versetzte. Da der Schmerz im Rücken nicht nachließ, konsultierte Ryan O’Connor einen Arzt.

Bei der Untersuchung wurde zufällig festgestellt, dass der junge Mann an einem bösartigen, aggressiven Hodenkrebs litt. Nach eigenen Angaben fühlte sich der professionelle Rennreiter zu jener Zeit nie ganz wohl, obwohl er eigentlich fit war. Ohne den Tritt des Pferdes hätte er seine Krankheit vermutlich zu spät bemerkt. Der Patient wurde mehrmals operiert und machte eine Chemotherapie durch. Obwohl der Krebs nun besiegt scheint, muss sich Ryan O’Connor regelmäßig untersuchen lassen. (The Sun)

Mehr zum ThemaBrustkrebs im Alter von drei Jahren: Mädchen aus China besiegt Krankheit

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen