icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Schweres Schicksal: 136 Kilogramm schwere Frau tötet Freund mit eigenem Körpergewicht

Schweres Schicksal: 136 Kilogramm schwere Frau tötet Freund mit eigenem Körpergewicht
Schweres Schicksal: 136 Kilogramm schwere Frau tötet Freund mit eigenem Körpergewicht (Symbolbild)
Die US-Amerikanerin Windi Thomas hat gestanden, ihren Freund Keeno Butler am 18. März in ihrer Wohnung getötet zu haben. Die 136 Kilogramm schwere Frau soll sich bei einem Streit auf den 54 Kilogramm schweren Mann gesetzt und ihn somit erstickt haben. Ihr drohen 18 bis 36 Jahre Haft. Das Urteil soll am 21. Dezember gefällt werden.

Bei der Auseinandersetzung soll die 44-Jährige ihren Freund geprügelt und anschließend zu einem Tischbein gegriffen haben, mit dem sie den Mann am Kopf schlug. Außerdem soll sie sich unter Alkoholeinfluss mit ihrem ganzen Gewicht auf das Opfer gesetzt haben, wodurch Butler keine Luft bekam und erstickte.  

Mehr zum Thema - Massives Problem: Passagier verklagt Fluglinie, da dicker Sitznachbar ihn verletzte

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen