icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Mann mit Messer in der Brust rettet sich nach Überfall in eine Klinik

Mann mit Messer in der Brust rettet sich nach Überfall in eine Klinik
Mann mit Messer in der Brust rettet sich nach Überfall in eine Klinik (Symbolbild)
Mit einem Messer in der Brust ist ein Mann in Karlsruhe in einer Klinik erschienen. Der 49-Jährige schilderte, in der Nacht zum Donnerstag nach dem Geldabheben bei einem Bankautomaten im nahen Rheinstetten von einem maskierten Unbekannten attackiert worden zu sein. Dieser habe unvermittelt auf ihn eingestochen. Anschließend sei der Täter weggelaufen.

Der Polizei zufolge ließ der 49-Jährige "geistesgegenwärtig" das Messer im Oberkörper stecken und fuhr mit der Verletzung ins Krankenhaus. Er wurde operiert und ist laut Polizei nicht in Lebensgefahr. Die Ermittler suchen Zeugen für das Geschehen. Geld sei nicht geraubt worden, teilten sie auf Anfrage mit. (dpa)

Mehr zum ThemaBrustkrebs im Alter von drei Jahren: Mädchen aus China besiegt Krankheit

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen