icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Chinesisches Unternehmen bestraft Mitarbeiter, die täglich weniger als 6.000 Schritte zurücklegen

Chinesisches Unternehmen bestraft Mitarbeiter, die täglich weniger als 6.000 Schritte zurücklegen
Chinesisches Unternehmen bestraft Mitarbeiter, die täglich weniger als 6.000 Schritte zurücklegen (Symbolbild)
Vorgesetzte eines Unternehmens in Südchina haben begonnen, die physische Aktivität ihrer Mitarbeiter zu kontrollieren, damit diese immer fit bleiben. Sollten die Angestellten täglich weniger als 6.000 Schritte zurücklegen, müssten sie mit Lohnabzügen rechnen. Einige schlaue Angestellte griffen jedoch zu einem Gadget, das die Schrittzahl selbstständig erhöht.

Den Mitarbeitern der Immobilienfirma in Guangzhou, die monatlich weniger als 180.000 Schritte zurücklegten, wurde für jeden fehlenden Schritt eine kleine Summe abgezogen. Die Vorgesetzten kontrollierten die zurückgelegten Schritte in der App WeChat, die es den Nutzern erlaubt, ihre Schrittanzahl zu teilen und miteinander zu vergleichen. Eine Mitarbeiterin der Personalabteilung erzählte, dass ihr letzten Monat 100 Yuan (etwa 12 US-Dollar) vom Gehalt abgezogen wurden, weil sie das monatliche Ziel nicht erreicht hatte. "Ich verstehe, dass das Unternehmen möchte, dass die Mitarbeiter mehr trainieren. Aber wir arbeiten sehr viel, oft bis spät in die Nacht". Einige Kollegen fanden jedoch eine Möglichkeit, das System zu manipulieren, indem sie ihre Handys an einem Schüttelgerät befestigten.

Mehr zum Thema - China: Vorgesetzte zwangen Mitarbeiter, die Verkaufsziel nicht erreichten, Urin zu trinken

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen