icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Denkmal für die Opfer des Kommunismus in Estland beschädigt

Denkmal für die Opfer des Kommunismus in Estland beschädigt
Denkmal für die Opfer des Kommunismus in Estland beschädigt (Archivbild)
Unbekannte Täter haben in Estland das erst im Sommer eingeweihte Denkmal für die Opfer des Kommunismus in der Hauptstadt Tallinn beschädigt. Dies teilte das Estnische Institut für das Historische Gedächtnis am Donnerstag mit.

Medienberichten zufolge wurden die schwarzen Wände des Denkmals mit meterlangen Kratzern und wilden Kritzeleien verunstaltet. In die Wände sind die Namen von 22.000 Esten eingraviert, die im Baltenstaat zu Sowjetzeiten in den Jahren zwischen 1940 und 1953 durch Repressionen starben oder in Haftanstalten, Gefängnissen oder als Deportierte ums Leben kamen. (dpa)

Mehr zum ThemaKroatien: Rentner wirft antifaschistisches Denkmal um und bricht sich das Bein

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen