icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Polizei: 32 Tote bei zwei Terroranschlägen in Somalia

Polizei: 32 Tote bei zwei Terroranschlägen in Somalia
Polizei: 32 Tote bei zwei Terroranschlägen in Somalia
Bei zwei Terroranschlägen in Somalia sind mindestens 32 Menschen getötet worden. In Galkayo im Zentrum des Landes hätten am Montag Kämpfer das Zentrum eines Sufi-Geistlichen angegriffen, sagte der Polizist Abshir Ali. Zunächst habe sich ein Selbstmordattentäter in einem Auto in die Luft gesprengt, dann hätten die Kämpfer das Gelände gestürmt und mindestens 20 Menschen getötet, darunter den Kleriker. Drei Angreifer seien von der Polizei getötet worden, einer sei festgenommen worden.

Der Geistliche leitete in Galkayo ein Zentrum für Sufismus, das unter anderem aus Lehr- und Wohnräumen und einer Moschee besteht. Sufismus ist eine liberale Strömung des Islams mit mystischen Traditionen und Riten. Al-Shabaab und andere radikale islamistische Gruppen lehnen den Sufismus ab. Der Geistliche hatte der Polizei zufolge in den vergangenen Monaten Todesdrohungen von Al-Shabaab erhalten.

Zudem explodierte am Montag ein mit Sprengstoff beladener Wagen auf einem Markt in der Hauptstadt Mogadischu, wie der Polizist Ali Hassan Kulmiye sagte. Dabei seien mindestens acht Menschen getötet worden. Sicherheitsminister Mohamed Abukar Duale sagte dem Radiosender Mogadischu, dass Sicherheitskräfte den Fahrer des Autos festgenommen hätten. (dpa)

Mehr zum ThemaNach Anschlag auf Hotel in Somalia: Zahl der Todesopfer steigt auf mindestens 50 

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen