icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Boko-Haram-Terroristen entführen 16 Mädchen in Niger

Boko-Haram-Terroristen entführen 16 Mädchen in Niger
Boko-Haram-Terroristen entführen 16 Mädchen im Niger (Symbolbild)
Im westafrikanischen Niger sind nach offiziellen Angaben 16 Mädchen von der islamistischen Terrororganisation Boko Haram entführt worden. Die Mädchen aus der Region Diffa im Südosten des Landes seien am Freitag von zwei Dutzend Islamisten gekidnappt worden, erklärte ein Dorfvorsteher der Deutschen Presse-Agentur.

Die ursprünglich aus Nigeria stammende Terrorgruppe Boko Haram ist in mehreren afrikanischen Ländern, darunter Tschad und Kamerun aktiv. Boko Haram kämpft mit Gewalt für die Errichtung eines islamischen Staates und verübt regelmäßig Selbstmordattentate, vor allem im nigerianischen Bundesstaat Borno. Die sunnitischen Fundamentalisten sind für den Tod Zehntausender Menschen verantwortlich. (dpa)

Mehr zum ThemaÜber 90 entführte Kinder in Uganda befreit

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen