icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Tödliches Mahl: Toter Wal mit sechs Kilo Plastik im Bauch an indonesischer Küste gefunden

Tödliches Mahl: Toter Wal mit sechs Kilo Plastik im Bauch an indonesischer Küste gefunden
Tödliches Mahl: Toter Wal mit sechs Kilo Plastik im Bauch an indonesischer Küste gefunden
An der Küste Indonesiens ist ein toter Wal mit knapp sechs Kilogramm Plastik im Magen angespült worden. "Der Müll im Magen des Wals bestand unter anderem aus Plastikflaschen, Plastikseilen, Holz und einem Paar Gummisandalen", sagte der Leiter des Nationalparks Wakatobi, Laode Ahyar, am Dienstag. Der Pottwal sei von Fischern gefunden worden.

Konkret waren beispielsweise 115 Plastikbecher, 25 Plastiktüten und mehr als 1.000 weitere Plastikteile in dem Kadaver, wie der Deutschlandfunk berichtet.

Das Tier fanden die Fischer am Montag vor der Insel Sulawesi. Indonesien gilt neben China und den Philippinen als einer der größten Verursacher von Plastikverschmutzung in den Ozeanen. (dpa)

Mehr zum ThemaPlastikmüll im Wald: Wolf steckt mit Kopf in Behälter fest – Jugendliche retten Tier kurz vor Tod

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen