icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Russlands Militär spendet Rollstühle und Lebensmittel für Behinderte in Damaskus

Russlands Militär spendet Rollstühle und Lebensmittel für Behinderte in Damaskus
Russlands Militär spendet Rollstühle und Lebensmittel für Behinderte in Damaskus (Symbolbild)
Das russische Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien hat eine humanitäre Aktion in Damaskus durchgeführt. Russische Militärs überreichten mehreren verletzten Soldaten der syrischen Armee und behinderten Kindern neue Rollstühle. Es wurden auch Lebensmittel und warme Kleidung verteilt.

Einer der behinderten Soldaten teilte nach der humanitären Aktion gegenüber russischen Medien mit, dass er vor vier Jahren bei einer Attacke angeschossen worden sei. Infolge einer Rückgratverletzung könne er nicht mehr gehen. Dank dem neuen Rollstuhl werde der Mann nun seine Freunde öfter sehen können.   

Russland hat bereits 1.990 humanitäre Aktionen in Syrien durchgeführt. Unter der Bevölkerung wurden mehr als 3.100 Tonnen Lebensmittel, Medikamente und Bedarfsgüter verteilt. (RIA Nowosti)

Mehr zum ThemaRussland: USA verantwortlich für das "Chaos" im syrischen Flüchtlingslager Rukban

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen