icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Toxisch: Oxford-Wörterbuch ernennt Wort des Jahres 2018

Toxisch: Oxford-Wörterbuch ernennt Wort des Jahres 2018
Toxisch: Oxford-Wörterbuch ernennt Wort des Jahres 2018 (Symbolbild)
Das Jahr 2018 war toxisch – zumindestens nach Meinung der Verfasser des Oxford-Wörterbuches. Sie ernannten das Wort "toxic" (zu Deutsch "toxisch") zum Wort des Jahres 2018. "Im Original- und Literaturgebrauch bezieht sich das Wort auf giftige Substanzen", heißt es in einem Video, in dem das Wörterbuch seine Entscheidung begründet.

Das Wort werde jedoch als Metapher für die Bezeichnung mehrerer Bereiche benutzt, wie Arbeitsplätze, Schulen, Beziehungen und Kulturen, hieß es im Video weiter. Außerdem wurde dort die "Me Too"-Bewegung erwähnt, die "toxische Maskulinität ins Rampenlicht rückte".

Mehr zum Thema"Jamaika-Aus" zum Wort des Jahres 2017 gewählt

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen