icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Geiselnahme bei Gefängnisaufstand in Peru

Geiselnahme bei Gefängnisaufstand in Peru
Geiselnahme bei Gefängnisaufstand in Peru (Symbolbild: Polizeikräfte am Tor eines peruvianischen Gefängnisses)
Im peruanischen Hochsicherheitsgefängnis Challapalca sind bei einem Aufstand der Häftlinge, der seit Mittwochabend nach örtlicher Zeit andauert, vier Gefängnismitarbeiter als Geiseln genommen worden.

Zuerst kam es zu einer heftigen Prügelei zwischen den Häftlingen, bei der ein Mann ums Leben kam und ein anderer schwer verletzt wurde. "Sicherheitskräfte sind sofort im betroffenen Gefängnistrakt erschienen – und wurden als Geiseln genommen. Im Moment gibt es vier Geiseln – es geht ihnen gut", twitterte die Behörde Instituto Nacional Penitenciario (dt. etwa: Nationales Strafvollzugsinstitut).

Das Gefängnisgelände in der Stadt Tacna befindet sich unter Kontrolle der Sicherheitskräfte und der Polizei. Die Häftlinge weigerten sich, die Geiseln freizulassen, und forderten ein Gespräch mit einem Vertreter der Staatsanwaltschaft, der bereits zum Ort des Geschehens aufgebrochen ist.

Mehr zum Thema – USA: "Fight Club" in Jugendhaftanstalten

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen