icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Raketenangriffe aus dem Gazastreifen – israelische Kampfjets feuern zurück, mindestens drei Tote

Raketenangriffe aus dem Gazastreifen – israelische Kampfjets feuern zurück, mindestens drei Tote
Raketenangriffe aus dem Gazastreifen – israelische Kampfjets feuern zurück, mindestens drei Tote
Bei israelischen Luftangriffen im Gazastreifen sind am Montagabend nach palästinensischen Angaben mindestens drei Menschen getötet worden. Neun weitere Palästinenser seien verletzt worden, teilte das Gesundheitsministerium in Gaza mit. Israelische Kampfjets beschossen zahlreiche Ziele in dem Küstenstreifen, nachdem militante Palästinenser von dort aus Dutzende Raketen und Mörsergranaten auf Israel abgefeuert hatten.

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Gaza wurden bei einem israelischen Angriff in Beit Lahia im Norden des Palästinensergebietes zwei Männer im Alter von 22 und 27 Jahren tödlich verletzt. Die militante Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP) teilte mit, es handele sich um zwei seiner Mitglieder. Ein dritter Palästinenser wurde nach Angaben von Sanitätern bei einem Luftangriff nahe Rafah im Süden des Gazastreifens getötet.

Ein israelischer Bus ist am Montag nach Armeeangaben direkt von einem Geschoss getroffen worden, das militante Palästinenser aus dem Gazastreifen abgefeuert hatten. Eine Armeesprecherin in Tel Aviv bestätigte, das Fahrzeug sei beschädigt worden.

Israelische Medien berichteten von einem Mörsergranatenangriff, bei dem ein Israeli schwer verletzt worden sei. Ingesamt hätten Palästinenser am Nachmittag rund 50 Raketen und Mörsergranaten auf israelische Ziele abgefeuert. Nach Angaben der israelischen Polizei schlugen in den Städten Sderot und Ofakim Geschosse ein. (dpa)

Mehr zum ThemaSieben Palästinenser und israelischer Offizier in Gaza getötet

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen