icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Thailand: Lokalinhaber tötet Kunden und mengt dessen Fleisch in vegetarische Speisen bei

Thailand: Lokalinhaber tötet Kunden und mengt dessen Fleisch in vegetarische Speisen bei
Thailand: Lokalinhaber tötet Kunden und mengt dessen Fleisch in vegetarische Speisen bei (Symbolbild)
Der Inhaber eines Lokals in Bangkok, Thailand, soll einen Kunden umgebracht und dessen Fleisch in die vegetarischen Speisen beigemengt haben. Die Gäste glaubten zunächst, sie hätten versehentlich Schweinefleisch oder Hühnchen bekommen. Als die Polizei das Restaurant untersuchte, fand sie Blutspuren an den Wänden und Stücke von Menschenfleisch am Boden.

Der Restaurantbesitzer soll den 61-jährigen Prasit Inpathom, einen früheren Stammgast des Lokals, umgebracht haben. Dieser war schon seit dem 21. Oktober als vermisst gemeldet. Der mutmaßliche Täter ist momentan auf der Flucht.

Mehr zum Thema - Bäckerei verkauft "Lebkuchen-Personen" statt "Lebkuchen-Männchen" und erntet Shitstorm

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen