icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Polizei schießt in Germering auf flüchtenden Geldautomaten-Sprenger

Polizei schießt in Germering auf flüchtenden Geldautomaten-Sprenger
Polizei schießt in Germering auf flüchtenden Geldautomaten-Sprenger (Symbolbild)
Die Polizei hat in Germering bei München einen mutmaßlichen Geldautomaten-Sprenger angeschossen und verletzt. Mit einem Komplizen soll der Mann versucht haben, am frühen Mittwochmorgen einen Geldautomaten zu knacken, teilte die Polizei mit. Ermittler kamen den beiden aber zuvor.

Bei der Flucht der mutmaßlichen Täter mit einem Auto schossen die Beamten auf den Wagen - dabei wurde der Mann verletzt. Er kam in ein Krankenhaus. Der zweite Tatverdächtige entkam zu Fuß. Mehrere Medien haben zuvor über den Vorfall berichtet.

Bei einer zweiten Aktion im benachbarten Gilching (Landkreis Starnberg) nahm die Polizei drei weitere mutmaßliche Geldautomaten-Sprenger fest. Details waren zunächst unklar. (dpa)

Mehr zum ThemaGeldautomaten-Sprenger mit Nebelgranate vertrieben

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen