icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Medienbericht: Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte stark zurückgegangen

Medienbericht: Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte stark zurückgegangen
Medienbericht: Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte stark zurückgegangen (Symbolbild)
Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist einem Medienbericht zufolge in den ersten neun Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich zurückgegangen.

Unter Berufung auf Angaben des Bundeskriminalamtes (BKA) berichtete die Neue Osnabrücker Zeitung (Freitag), von Januar bis Ende September hätten die Behörden 110 Straftaten gezählt, darunter fielen Sachbeschädigungen (38), Schmierereien und Propaganda (36), sowie vereinzelt Gewaltdelikte und Volksverhetzung. Dies seien weniger als halb so viele (44 Prozent) wie im Vorjahreszeitraum 2017 gewesen. Fast alle Taten in diesem Jahr (108 von 110) hatten demnach einen rechtsradikalen Hintergrund. (dpa)

Mehr zum Thema - Berlin: BVG startet Initiative und macht Flüchtlinge zu Busfahrern

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen