icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Leichtes Erdbeben erschüttert Sizilien

Leichtes Erdbeben erschüttert Sizilien
Leichtes Erdbeben erschüttert Sizilien (Symbolbild)
Ein leichtes Erdbeben der Stärke 4,8 hat am frühen Samstagmorgen den Osten Siziliens erschüttert und die Menschen aus dem Schlaf gerissen. Das Zentrum des Bebens lag bei Santa Maria di Licodia, nordwestlich der zweitgrößten Stadt der Region, Catania, in einer Tiefe von knapp neun Kilometern. Nach Medienberichten wurden mehrere Menschen leicht verletzt, als die Erde um 02.34 Uhr MESZ bebte.

An zahlreichen Gebäuden entstanden leichte Schäden an den Fassaden, vielfach bröckelte Putz ab. Strukturelle Schäden an Gebäuden seien jedoch nicht entstanden, hieß es unter Berufung auf die Feuerwehr. Vielerorts liefen Menschen verängstigt auf die Straßen und verbrachten aus Angst vor neuen Erdstößen die Nacht im Freien. (dpa)

Mehr zum ThemaItalien: Spektakuläre Natur - Vulkan Ätna auf Sizilien spuckt Lava und Asche

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen