icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Südkoreas Ex-Präsident Lee zu 15 Jahren Haft verurteilt

Südkoreas Ex-Präsident Lee zu 15 Jahren Haft verurteilt
Ehemaliger Präsident Südkoreas Lee Myung Bak
Der frühere koreanische Präsident Lee Myung Bak ist wegen Korruption und anderer Vergehen zu einer Haftstrafe von 15 Jahren verurteilt worden. Das Bezirksgericht in Seoul verhängte gegen den 76-Jährigen zudem eine Geldstrafe in Millionenhöhe, wie der südkoreanische Rundfunksender KBS am Freitag berichtete.

Die Staatsanwaltschaft hatte 20 Jahre Haft gefordert. Der konservative Politiker hatte die Vorwürfe zurückgewiesen. Lee wurde unter anderem vorgeworfen, als Präsident von 2008 bis 2013 Bestechungsgelder vom Geheimdienst, von Unternehmern und anderen Organisationen angenommen zu haben. Lee ist der vierte ehemalige Präsident Südkoreas, der in ein Strafverfahren involviert ist. (rt deutsch/ dpa)


Mehr zum Thema  - Südkoreas Ex-Präsidentin Park zu weiteren acht Jahren Haft verurteilt

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen