icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Putin nennt Skripal "Vaterlandsverräter" und "Dreckskerl"

Putin nennt Skripal "Vaterlandsverräter" und "Dreckskerl"
Putin nennt Skripal "Hochverräter" und "Dreck"
Der russische Präsident Wladimir Putin hat den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal, der im März in Salisbury vergiftet wurde, als "Vaterlandsverräter", "Spion" und "Dreckskerl" bezeichnet. Außerdem brachte er seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die Medienkampagne um Skripal bald zu Ende ist.

Einige Medien verbreiten eine Theorie, Herr Skripal sei eine Art Aktivist für Menschenrechte, sagte Putin auf dem Forum "Russische Energiewoche" in Moskau. Skripal sei aber einfach ein Spion, ein Vaterlandsverräter, fügte das russische Staatsoberhaupt hinzu. "Stellen Sie sich vor, es gäbe einen Menschen in ihrem Land, der Verrat an ihrem Land begangen hat. Wie würden Sie ihn nennen? Er ist einfach ein Dreckskerl", sagte Putin.

Mehr zum ThemaEin endloser Agententhriller: Die Enthüllungen von Bellingcat zu Alexander Petrow

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen