icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Dschihadistenring in spanischen Gefängnissen zerschlagen: 25 Verdächtige in 17 Haftanstalten

Dschihadistenring in spanischen Gefängnissen zerschlagen: 25 Verdächtige in 17 Haftanstalten
Dschihadistenring in spanischen Gefängnissen zerschlagen: 25 Verdächtige in 17 Haftanstalten
Spanische Sicherheitskräfte haben in verschiedenen Gefängnissen des Landes eine kriminelle Gruppe zerschlagen, die Verbindungen zur Terrororganisation "Islamischer Staat" gehabt haben soll. Die 25 Verdächtigen hätten in insgesamt 17 Haftanstalten versucht, andere Gefängnisinsassen für ihre Sache zu rekrutieren und zu radikalisieren, teilte das Innenministerium in Madrid am Dienstag mit.

Den Angaben zufolge handelte es sich um die erste derartige Operation in Europa. Beamte der Zivilgarde hätten bei den Ermittlungen eng mit den Strafvollzugsanstalten zusammengearbeitet, hieß es.

Unter den Verdächtigen seien auch mehrere Spanier, die zum Islam konvertiert seien, so das Ministerium. Die Existenz der Gruppe werde als "potenzielles Sicherheitsrisiko" eingestuft, zumal einige der mutmaßlichen Mitglieder kurz vor ihrer Haftentlassung gestanden hätten. (dpa)

Mehr zum ThemaFrankreichs Außenminister: Eine Idlib-Offensive würde die Dschihadisten nach Europa spülen

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen