icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Entdeckung des Jahrzehntes": 400 Jahre altes Schiffswrack in Portugal gefunden

"Entdeckung des Jahrzehntes": 400 Jahre altes Schiffswrack in Portugal gefunden
"Entdeckung des Jahrzehntes": 400 Jahre altes Schiffswrack in Portugal gefunden
Archäologen haben ein 400 Jahre altes Schiffswrack nahe der portugiesischen Küste entdeckt. Das Schiff, das in einem guten Zustand ist, wurde ein einer Tiefe von nur zwölf Metern in der Nähe des Ferienortes Cascais gefunden. Nach vorläufiger Einschätzung sank das Schiff zwischen 1575 und 1625.

Experten zufolge war das Schiff auf dem Weg aus Indien, als Portugal den Höhepunkt seines Gewürzhandels mit Asien erlebte. Es ist mit einer reichen Anzahl an Artefakten gefüllt: Gewürze, Keramik sowie neun Bronzekanonen, auf denen das portugiesische Wappen zu finden ist. Außerdem fanden die Archäologen Bruchstücke von chinesischem Porzellan vom Ende des 16. und Anfang des 17. Jahrhunderts sowie Kaurigeld an Bord - eine zu Kolonialzeiten gängige Währung im Sklavenhandel.  

"Aus der Perspektive des Erbes ist das die Entdeckung des Jahrzehntes", sagte der Projektleiter Jorge Freire gegenüber Reuters. Das sei "der wichtigste Fund aller Zeiten" für Portugal. 

"Entdeckung des Jahrzehntes": 400 Jahre altes Schiffswrack in Portugal gefunden

Mehr zum ThemaVersenktes Truppentransportschiff "Pionier" nach 78 Jahren entdeckt

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen