icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

14 Polizisten gelyncht: Berufungsgericht in Ägypten bestätigt Todesurteile gegen Islamisten

14 Polizisten gelyncht: Berufungsgericht in Ägypten bestätigt Todesurteile gegen Islamisten
14 Polizisten gelyncht: Berufungsgericht in Ägypten bestätigt Todesurteile gegen Islamisten
Ägyptens oberstes Berufungsgericht hat Todesurteile gegen 20 Islamisten wegen der Ermordung von Polizeibeamten aufrecht erhalten. Die Richter sahen es am Montag in der Hauptstadt Kairo als erwiesen an, dass die Männer im Jahr 2013 14 Polizisten "gelyncht" hatten. Auch 80 weitere zu lebenslanger Haft Verurteilte und dutzende Angeklagte mit kürzeren Haftstrafen müssen ihre Strafe antreten. Das Urteil ist endgültig und kann nicht angefochten werden.

Nach dem Sturz des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi im Sommer 2013 war in Kerdasa in der Nähe von Kairo eine Polizeistation überfallen worden. Dabei kamen neben den Sicherheitskräften auch zwei Zivilisten ums Leben. Der Zusammenstoß geschah am Tag der gewaltsamen Auflösung von Protestlagern der Muslimbrüder in Kairo mit Hunderten Toten.

In den vergangenen Wochen hatten ägyptische Gerichte mehrere Urteile gegen Islamisten mit Bezug auf die Proteste 2013 ausgesprochen. So wurden 75 Männer von einem Kairoer Gericht ebenfalls zum Tod verurteilt. Muslimbrüder-Anführer Mohammed Badie bekam 25 Jahre Haft. (dpa)

Mehr zum ThemaZwölf Muslimbrüder in Ägypten zur Todesstrafe verurteilt

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen