icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Baseball-Team ehrt US-Blindenverband mit Brailleschrift auf Trikots

Baseball-Team ehrt US-Blindenverband mit Brailleschrift auf Trikots
Baseball-Team ehrt US-Blindenverband mit Brailleschrift auf Trikots
Das amerikanische Baseballteam Baltimore Orioles hat als erste professionelle Mannschaft die Namen ihrer Spieler in Blindenschrift auf deren Jerseys aufgedruckt - anlässlich des 40. Jahrestags des Nationalen Blindenverbands, der seinen Hauptsitz in Baltimore hat. Auf der Vorderseite ihrer Trikots wurde der Name der Mannschaft ebenso in Brailleschrift aufgetragen.

Die Mannschaft hat zum Spiel auch einen blinden Pianisten eingeladen, der die Nationalhymne gesungen hat. Der Präsident der Blindenvereinigung Mark Riccobono hatte bei diesem Spiel das erste Schlagrecht. Die Idee der Braille-Schrift auf den Trikots entstand, um das Bewusstsein für den Nationalen Blindenverband zu erhöhen, so ein Sprecher der Mannschaft. Die Trikots werden unterzeichnet und für wohltätige Zwecke versteigert. Der Erlös kommt dem Nationalen Blindenverband zugute. Ein Trikot wird auch in die Baseball Hall of Fame in Cooperstown geschickt.

Mehr zum ThemaKeine Lust mehr: Football-Spieler beendet Karriere mitten im Spiel – Kollegen sauer

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen