icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Sanktionen gegen Russland: USA setzten 33 russische Staatsbürger auf schwarze Liste

Sanktionen gegen Russland: USA setzten 33 russische Staatsbürger auf schwarze Liste
Sanktionen gegen Russland: USA setzten 33 russische Staatsbürger auf schwarze Liste
Washington hat 33 russische Staatsbürger auf die Sanktionsliste der USA gesetzt. Es handelt sich um Personen, die mit dem "Verteidigungs- und Geheimdienstbereich" verbunden sind. Wie ein Beamter des Weißen Hauses sagte, zielen die neuen Maßnahmen darauf ab, "Russland für seine bösartigen Aktivitäten zur Verantwortung zu ziehen".

Dem Beamten zufolge wurden bereits "gegen einige dieser Personen Sanktionen wegen der russischen Einmischung in die Wahlen" verhängt. Washington hat auch neue Sanktionen gegen eine chinesische Militäreinheit wegen des Kaufs russischer Jets und Raketen verhängt. Diese Sanktionen sollen sofort in Kraft treten.

Mehr zum ThemaEU verlängert individuelle Anti-Russland-Sanktionen um weitere sechs Monate

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen