icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Gefährliche Früchte: Australische Polizei nimmt Verdächtigen wegen Nadeln in Erdbeeren fest

Gefährliche Früchte: Australische Polizei nimmt Verdächtigen wegen Nadeln in Erdbeeren fest
Gefährliche Früchte: Australische Polizei nimmt Verdächtigen wegen Nadeln in Erdbeeren fest (Symbolbild)
Die australische Polizei hat einen Jungen festgenommen, der Nadeln in Erdbeeren versteckt haben soll. Der Junge soll die Tat gestanden haben. Er habe die Nadeln aus Spaß in die Früchte hineingesteckt.

Die Polizei leitete Ermittlungen ein, nachdem die Nähnadeln in mehreren Erdbeeren entdeckt worden waren. Die kontaminierten Erdbeeren wurden in fünf australischen Bundesstaaten gefunden, wobei mindestens ein Australier nach dem Verzehr einer solchen Erdbeeren in ein Krankenhaus eingeliefert worden war. Über 100 Personen haben den Fund von Erdbeeren mit Nadeln gemeldet, die meisten davon waren aber Fehlwarnungen. Für die Hilfe bei der Fahndung versprach man 100.000 Australische Dollar auszuzahlen (über 60.000 Euro). Die Ermittlungen laufen weiter.

Die Furcht vor gefährlichen Früchten führte zu einer Talfahrt beim Erdbeeren-Konsum in Australien, wobei die Produzenten sich gezwungen fühlen, die Preise für die Erdbeeren angesichts der „Nadeln-Krise“ fallen zu lassen. Die Kontaminierung dient auch als Denkanstoß für Politiker, die die Haftstrafen für solche Straftaten von 10 auf 15 Jahren erhöhen wollen.

Mehr zum Thema - Erdbeeren mit versteckten Nadeln bringen Mann ins Krankenhaus – Massenhafter Rückruf aus Läden

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen