icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Aufmerksamkeits-Check: Putins Porträt hängt einen Monat lang in Trumps Hotel – und niemand merkt es

Aufmerksamkeits-Check: Putins Porträt hängt einen Monat lang in Trumps Hotel – und niemand merkt es
Aufmerksamkeits-Check: Putins Porträt hängt einen Monat lang in Trumps Hotel – und niemand merkt es
Anfang August hat der US-Künstler Brian Whiteley ein Zimmer im Trump International Hotel in Washington mit einem Porträt des russischen Präsidenten Wladimir Putin geschmückt. Das Kunstwerk blieb eine ganze Weile von Gästen des Hotels unbemerkt – bis der Amerikaner beschließt, das Gemälde wieder zurückzuholen.

Für sein Experiment habe Whiteley das Zimmer Nummer 435 gewählt - in dem Gebäude, das nur 15 Minuten vom Weißen Haus entfernt liegt, berichtete das Portal Hyperallergic. Laut dem Künstler sei die Aktion eine Antwort auf Trumps "Kult des Autoritarismus" gewesen, den dessen Verbündete und Anhänger aktiv unterstützen. Das Porträt soll über einen Monat an der Wand gehangen haben, ohne dass einer der zahlreichen Hotelbesucher ihm irgendwelche Aufmerksamkeit geschenkt habe.

Als Whiteley sein Gemälde mit der Begründung, "etwas in der Suite vergessen" zu haben, wieder abholen wollte, habe das Hotelpersonal ihm zunächst Zugang zum Zimmer gewährt. Doch als das Personal bemerkt habe, was genau Whiteley mitnehmen wollte, sei er aufgefordert worden, das Hotel zu verlassen. Jedoch streiten die Vertreter des Trump International Hotel das Geschehene entschieden ab.

Mehr zum ThemaSpiegel frisiert Wladimir Putin zu Donald Trump um

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen