icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Kampf im Namen der Liebe: Schlangen-Männchen ringen um Weibchen und fallen durch Schlafzimmerdecke

Kampf im Namen der Liebe: Schlangen-Männchen ringen um Weibchen und fallen durch Schlafzimmerdecke
Im Namen der Liebe: Zwei Schlangen-Männchen ringen um Weibchen und brechen in Wohnhaus ein
Eine Frau aus Australien hat einen Einbruch von zwei Schlangen in ihrem eigenen Haus erlebt. Zwei Teppichpythons fielen aus einem Deckenschacht auf den Fußboden während eines Kampfes um ein Weibchen. Der Vorfall ereignete sich in Kennmore Hills – einem Vorort der Stadt Brisbane. Eine Mitarbeiterin der Firma Snake Catchers Brisbane, die Schlangen einfängt und wieder im Wald aussetzt, filmte den Kampf der beiden Tiere und veröffentlichte das Video auf Facebook.

Das Video zeigt den offenen Schacht in der Decke, Schutt auf dem Fußboden und ein Loch, das den Schlangen als Eingangstor ins Haus diente. Die Schlangenfänger brachten die Tiere an das Ufer eines Baches eine Meile vom Haus entfernt. Obwohl die Schlangen 1,75 Meter lang waren, sagte Field, dass das eine "geringe durchschnittliche Größe für diese Gegend war".

Mehr zum Thema - Australische Familie von Spuk heimgesucht: Schlange im Spülkasten lässt sie an Gespenster glauben

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen