icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Transfrau wegen Vergewaltigung in Frauengefängnis inhaftiert – Sexuelle Übergriffe auf Insassinnen

Transfrau wegen Vergewaltigung in Frauengefängnis inhaftiert – Sexuelle Übergriffe auf Insassinnen
Transfrau wegen Vergewaltigung in Frauengefängnis inhaftiert – Sexuelle Übergriffe auf Insassinnen (Symbolbild)
Karen White, die als Mann geboren wurde und sich als Frau fühlte, wurde im Jahr 2001 wegen Pädophilie verurteilt. Im Jahr 2016 befand man sie zudem mehrfacher Vergewaltigung schuldig und ordnete eine Haftstrafe an. Obwohl sie sich noch keiner Geschlechtsumwandlung unterzogen haben soll, wurde sie in einem Frauengefängnis in West Yorkshire in England inhaftiert.

Nur einige Tage nach ihrer Ankunft in der Vollzugsanstalt soll sie sexuelle Übergriffe auf die Insassinnen unternommen haben. White bekannte sich zweier sexueller Übergriffen im Gefängnis über den Zeitraum von September bis November 2017 schuldig. Sie erwartet ihr Urteil am 11. Oktober jedoch in einem Gefängnis für Männer. Die Gefängnisverwaltung hat sich für die Fehler in diesem besonderen Fall entschuldigt und betont, die Sicherheit aller Insassen habe höchste Priorität.

Mehr zum Thema - Indonesien: 15-Jährige, die von Bruder vergewaltigt wurde, nach illegaler Abtreibung begnadigt

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen